fewo-mayer.jpg
fewo-mayer.jpg

Ausflugsziele

Hoch über Oberkirch - die Schauenburg - das Wahrzeichen der Stadt 

Lautenbacher Hexensteig mit Hexenhäusle 

Der idyllische Ferien- und Wallfahrtsort Lautenbach 

bietet Kunstfreunden der Spätgotik aus dem 15. Jahrhundert die über 500 Jahre alte Wallfahrtskirche "Mariä Krönung". 

Die Gemarkung der selbständigen Gemeinde - sie hat etwa 1900 Einwohner - umfasst 2156 ha, davon sind 1450 ha Wald, 630 ha Äcker, Wiesen und Obstanlagen, 20 ha Reben, die restlichen ha verteilen sich auf Gebäudeflächen, Wege, und Gewässer. 

Sie erstreckt sich von den Höhen des Sohlberges (800 m ü.NN.) und der Schärtenköpfe über die vielen Seitentälchen hinunter in den weiten Taltrichter der Rench, wo sich im Laufe der Zeit das Hauptsiedlungsgebiet des Ortes entwickelt hat (215 m ü.NN.). 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Top